Gurken Röllchen (Traditionel & Thermomix)

Ich liebe Häppchen – besonders die einfachen mit viel Gemüse. Sie sind frisch und leicht und eine perfekte Einleitung für das anschließende Abendessen oder für eine Party! Die Gurkenröllchen passen also perfekt dazu.

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Ideen für Party-Essen sind, dann schauen Sie doch mal in mein Buch „Cocktail Food„, das viele neue Rezepte enthält, die Sie auf meinem Blog nicht finden werden, sowie einen praktischen Leitfaden für die Planung einer erfolgreichen Party und Tipps, wie Sie es machen können, um die Häppchen im Voraus zu zubereiten.

Rezept

Folgt mir gerne auf Instagram @auxdelicesdecaroline (Klick) und Facebook (Klick)

Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 100 g Philadelphia
  • 50 g griechischer Joghurt
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • Zerstoßene Chiliflocken (optional)

Mischen Sie den Philadelphia mit dem griechischen Joghurt, fügen Sie den Schnittlauch hinzu und schmecken Sie die Mischung ab.

Schneiden Sie mit einem Hobel dünne Gurkenscheiben und halbieren Sie sie, wenn die Scheiben zu lang sind.

Verteilen Sie die Creme auf den Gurkenscheiben und verstreichen Sie sie.

Rollen Sie die Scheiben auf und richten Sie sie auf einer Servierplatte an.

Mit zerstoßener Chili dekorieren und sofort servieren.

Wenn Ihnen dieser Post gefallen hat, abonnieren Sie den Blog für mehr Rezepte.

Kommentar verfassen