Selbstgemachtes Panini-Brot (traditionelle Methode & Thermomix)

Paninis!!! Jetzt mal ehrlich, wer liebt nicht ein gutes Panini? Wieder eine Spezialität aus Italien, die die Welt erobert hat! Ein köstliches Brot, meistens ein Panini-Brot, aber perfekt auch mit Ciabatta zum Beispiel. Manche Leute verwenden auch Toastbrot, aber das hat nicht den gleichen Geschmack. Das Panini wird mit wunderbaren Zutaten wie Wurst, Schinken, Gemüse usw. und natürlich dem Käse Ihrer Wahl gefüllt. Es wird dann in einer Panini-Presse oder einem Kontaktgrill erwärmt und gegrillt, bis der Käse geschmolzen ist.

This image has an empty alt attribute; its file name is IMG_20210406_185432_661-1024x1024.jpg

Panini ist das perfekte Comfort Food, nicht nur für hungrige Teenager und Studenten (wenn Sie ein Geschenk für einen jungen Mann suchen, der gerade in eine eigene Wohnung gezogen ist, ist dies eines, das er nützlich finden wird), sondern auch für die älteren Generationen!

This image has an empty alt attribute; its file name is IMG_20210406_184759_090-929x1024.jpg

Ich habe in der Vergangenheit bereits meinen persönlichen Favoriten, das Panini Caprese, geteilt, der auch ein großer Favorit von 2 meiner 3 Söhne ist. ABER ich habe noch nie das Rezept geteilt, das ich verwende, wenn ich das Panini-Brot selbst mache. Ja, es ist zeitaufwändiger, aber das Brot ist viel besser als das aus dem Laden! Außerdem haben einige meiner Leser Schwierigkeiten, fertiges Panini-Brot zu finden, also ist dieses Rezept auch besonders für Sie geeignet.

Mein Kochbuch: Zu Tisch!

Wer immer wieder schmackhafte, einfache und preiswerte Alltagsrezepte sucht, der sollte gerne mal einen Blick in mein Buch „Zu Tisch!“ werfen. Dort findet ihr eine schöne Auswahl gemüsereicher, relativ schnell zuzubereitender Gerichte, wie zum Beispiel auch mehrere One Pot Rezepte.

Über 20 neue Rezepte, die es nicht auf meinem Blog gibt (und auch nie geben wird) und QR Codes zu jeder Kategorie die direkt zu weiteren Rezepten in der jeweiligen Kategorie führen.

Hier ein Überblick über die Kategorien im Kochbuch:

  • Geflügel
  • Fisch
  • Fleisch
  • Vegetarisch
  • Kohlehydratlastige Beilagen
  • Gemüse Beilagen
  • die 4 schnellsten Dessert Rezepte vom Blog nochmal zusammengeschrieben
  • 1 Einkaufsliste und 1 wöchentlichen Speiseplaner zum Ausdrucken

Rezept (die Thermomix Version findet ihr hier)

Folgt mir auch gerne auf Instagram @auxdelicesdecaroline (Klick) oder Facebook (Klick)

Zutaten für 4

  • 20 g frische Hefe oder 7 g Trockenhefe
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 200 g Wasser
  • 360 g Mehl
  • 15 g Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • für die Glasur
  • 1 Teelöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Lauwarmes Wasser mit Zucker und Hefe mischen – 15 Minuten stehen lassen, wenn Sie frische Hefe verwenden. Bei getrockneter Hefe müssen Sie keine 15 Minuten warten, sondern können sofort weitermachen.

This image has an empty alt attribute; its file name is IMG_20210406_183912_232-988x1024.jpg
Egal, ob ich den Teig im Thermomix oder auf traditionelle Art und Weise zubereite, es funktioniert perfekt.

Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und kneten Sie sie 5 Minuten lang in einer Küchenmaschine.

This image has an empty alt attribute; its file name is IMG_20210406_183944_787-1024x1024.jpg

Den Teig in eine geölte Schüssel geben (ich persönlich gebe ihn in eine quadratische Schüssel, um das Portionieren danach zu erleichtern). Lassen Sie ihn 45 Minuten lang mit einem sauberen Geschirrtuch abgedeckt aufgehen.

This image has an empty alt attribute; its file name is IMG_20210406_184020_773-1024x1024.jpg

Den Teig aus der Schüssel stürzen und in 4 gleich große Stücke schneiden. Formen Sie damit 4 flache rechteckige Brötchen.

This image has an empty alt attribute; its file name is IMG_20210406_184121_111-1024x1024.jpg

Lassen Sie sie mit einem sauberen Geschirrtuch abgedeckt weitere 15 – 20 Minuten auf dem Backblech gehen.

This image has an empty alt attribute; its file name is IMG_20210406_184340_834.jpg

Bestreichen Sie die Panini mit einer Mischung aus Wasser und Olivenöl mit einem Backpinsel oder einfach mit den Fingern.

This image has an empty alt attribute; its file name is IMG_20210406_184418_554-1024x1024.jpg

Im vorgeheizten Backofen bei 210 C Ober-/Unterhitze ca. 15 – 20 Minuten backen, dann abkühlen lassen.

Schneiden Sie es auf und belegen Sie es mit den Zutaten Ihrer Wahl, oder zum Beispiel wie in meinem persönlichen Lieblingsrezept, dem Panini Caprese, das ich letztes Jahr mit Ihnen geteilt habe.

Wenn Sie diesen Post gemocht haben, abonnieren Sie den Newsletter für mehr Rezepte.

This image has an empty alt attribute; its file name is IMG_20210406_184613_538-998x1024.jpg



Kommentar verfassen