Pariser Salat mit Spargel

Noch ein kleiner Salat aus meinem Repertoire! Ich liebe ihn, er ist so frisch, leicht und elegant !

Pour 4

  • 1 Kopf Salat
  • 1/2 Kopf roter Blattsalat
  • 250 g frischer oder gefrorener Spargel

Bereiten Sie den Salat vor.

Salat waschen, gründlich trocknen und in mundgerechte Stücke zerbrechen, den Mittelstiel wegwerfen.

Wenn der Spargel nicht mehr so frisch ist schäle ich ihn gerne.

Die Endstücke vom Spargel abschneiden, und wegwerfen. Kochen Sie ihn für 3 – 5 Minuten in kochendem Wasser.

Aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Mit Salat kombinieren.

Spargel abkühlen lassen.

Französische Vinaigrette

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • 1/2 TL Dijon-Senf
  • Meersalz
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Öl, Zitronensaft, Senf und Meersalz in einen Becher geben. Knoblauch auf die Gabel spießen und das Dressing mit der Knoblauchgabel aufschlagen. Über den Salat gießen. Fügen Sie Pfeffer hinzu und servieren Sie ihn.

Falls Ihnen dieser Post gefallen hat abonnieren Sie den Blog für mehr Rezepte.

Kommentar verfassen