Geflügel Steaks Caprese

Ein weiteres Rezept aus meiner Studentenzeit sind köstliche Caprese-Puten oder Hühnchensteaks. Super einfach zuzubereiten, lecker und kommen mit ihrer eigenen kleinen Sauce. Füllend und überhaupt nicht trocken!

Hier serviert mit meinem herrlichen Pariser Salat mit grünem Spargel für eine kohlenhydratarme Mahlzeit.

Perfekt mit einem exzellenten Salat.

Hier sind einige erfrischende und vielfältige Salat Rezepte.

Für 4 Portionen

  • 4 Truthahn oder Hühnchensteaks
  • Tomaten
  • Mozzarella
  • Salz, Pfeffer
  • frische Basilikumblätter

Braten Sie die Geflügel Steaks beispielsweise in einem Kontaktgrill oder in einer Pfanne an, bis sie außen goldbraun sind. Sie müssen nicht lange kochen weil sie ihre Garzeit im Ofen beenden.

Schneiden Sie die Tomaten in Scheiben, legen Sie sie auf das gewürzte Geflügel und würzen Sie die Tomaten.

Den geschnittenen Mozzarella auf die Tomaten legen und erneut würzen.

Mit gehackten Basilikumblättern bestreuen und in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen stellen, bis der Mozzarella geschmolzen ist.

Beim Grillen im Ofen entsteht eine herrliche Sauce.

Mit frischen Basilikumblättern bestreuen und sofort mit einem guten Salat servieren.

Falls Ihnen dieser Post gefallen hat abonnieren Sie den Blog für mehr Rezepte.

Kommentar verfassen