Dill Creme (Thermomix)

Eine super leckere Salatcreme die ich gerne mache wenn ich einen dekadenten Salat möchte. Eine gute Creme die allerdings nicht aus dem Geschäft kommt. Perfekt auch zu Lachs. Ich habe mir das Rezept vor 2 Jahren wo abgeschrieben, weiß aber nicht mehr wo, nur das es auf Deutsch verfasst war.

Eine meiner Lieblings Variante mit Ziegenkäse 😋

Für weitere Salat Ideen und Saucen einfach hier schauen.

Der Lieblingssalat meines Mannes mit Räucherlachs und pochierten Eiern, normalerweise serviert mit meiner Honig Senf Vinaigrette aber genauso köstlich mit meiner neuen Dill Creme.
  • 200 g Rapsöl
  • 2 Bund Dill, ohne Stiele
  • 15 g Zucker
  • 20 g Weißweinessig
  • 20 g Zitronensaft
  • 25 g Dijonsenf
  • 30 g süßer Senf
  • 1 Eigelb
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer

Eine Kanne auf den Mixtopfdeckel stellen, Rapsöl einwiegen und zur Seite stellen.

Dill in den Mixtopf geben, 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Zucker, Weißweinessig, Zitronensaft, Dijonsenf, süßen Senf, Eigelb, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 4 verrühren.

Thermomix auf Stufe 3 einstellen und gleichzeitig das Öl langsam auf den Mixtopfdeckel gießen, sodass es am Messbecher vorbei auf das laufende Messer träufelt.

Dill zugeben und 8 Sekunden /Linkslauf / Stufe 3 unterrühren.

Falls Ihnen dieser Post gefallen hat abonnieren Sie den Blog für mehr Rezepte.

Kommentar verfassen