Caro’s Bruschetta

Eine der Lieblingsvorspeisen meiner gesamten Familie sind meine Bruschetta.

Es gibt viele Arten dieser ausgezeichneten Italienischen Vorspeisen, aber, nachdem ich mehrere Varianten probiert habe, kann ich mit absoluter Sicherheit sagen, daß diese hier mein persönlicher Liebling ist.

Es ist sehr einfach zu machen und kann gut vorbereitet werden, aber das Zusammensetzen muss in letzter Minute geschehen!

Zutaten

  • Baguette, ~ 2-3 Scheiben pro Person
  • Olivenöl
  • Fuer die Garnitur
  • reife Tomaten, fein gewürfelt
  • Zwiebel, fein gewürfelt (ich gebe 2/5 Zwiebeln auf 3/5 Tomaten)
  • frischer gehackter Basilikum
  • Olivenöl
  • Balsamiko Essig
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Abschluss
  • grünes Pesto

Mit der Garnitur anfangen.

Tomaten, Zwiebeln und Basilikum in eine Schüssel geben, mit Olivenöl , einem guten Schuss Balsamiko, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Garnitur hält sich mehrere Tage im Kühlschrank .

Für die Zubereitung der Vorspeise Baguette in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Scheiben auf beiden Seiten golden braten.

Die Scheiben auf eine Platte geben, mit einer großzügigen Portion der Garnitur belegen und einen gehäuften Teelöffel Pesto darauf verteilen.

Sofort servieren!

Wenn euch dieser Post gefallen hat, abonniert meinen Blog für mehr Rezepte.

Kommentar verfassen