Bärlauch Risotto (Traditionnel & Thermomix)

Es ist Bärlauchsaison, also nutze ich diese Gelegenheit, um mit Ihnen ein himmlisches Rezept zu teilen.

Bärlauch ist in Europa und Asien weit verbreitet. Sie können die Blätter als Gemüse oder Gewürz essen. Sein Geschmack ist sehr zart. Es ist eine sehr alte Heilpflanze, die den Kelten und den Germanen schon bekannt war. Es wurden Überreste dieser Pflanze in Häusern aus der Neolytik gefunden . In den letzten Jahren hat es aufgrund seines hohen Vitamin C-Gehalts und seiner Schlankheitseigenschaften wieder an Popularität gewonnen.

Zutaten

  • 15 g Bärlauch
  • 40 g Butter (bei Raumtemperatur)
  • Salz, Pfeffer
  • 90 g Parmegiano Regiano oder Pecorino
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 320 g Arborio-Reis
  • 150 ml Weißwein
  • 730 ml Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe

Bärlauch waschen, trocknen und fein schneiden. Mischen Sie ihn mit der Butter. Beiseite stellen.

Erhitzen Sie das Wasser mit dem Brühwürfel.

Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf leicht anbraten. Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie für 1 Minute. Gießen Sie den Weißwein darüber und mischen Sie, bis der Wein absorbiert ist.

Fügen Sie die Brühe nach und nach hinzu und achten Sie darauf, dass Sie sie erst hinzufügen, wenn die Brühe mehr oder weniger absorbiert ist. Regelmäßig umrühren. Fügen Sie am Ende des Garvorgangs den Parmesan oder Pecorino und die Bärlauchbutter hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit grünem Salat und Tomaten sofort servieren.

Thermomix Methode

15 g Bärlauch
40 g Butter (bei Raumtemperatur)
Salz, Pfeffer
90 g Parmegiano Regiano oder Pecorino
1 Zwiebel, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 EL Olivenöl
320 g Arborio-Reis
150 ml Weißwein
730 ml Wasser
1 Würfel Gemüsebrühe

Die Butter und den Bärlauch in die Schüssel des Thermomix geben und hacken, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Entfernen Sie die Bärlauchbutter und stellen Sie sie beiseite.

Den Parmesan in die Schüssel geben (nicht auswaschen) und 10 Sekunden/Stufe 10 hacken. Den gehackten Käse in eine Schüssel geben und beiseite stellen.

Die halbierte Zwiebel und den Knoblauch in die Schüssel geben und 5 Sekunden / Stufe 5 hacken. 2 Esslöffel Öl hinzufügen und 3 Minuten / 120 ° C / Stufe 1 kochen.

Den Reis hinzufügen und 3 Minuten / 120 kochen ° C / Linksgang / Stufe 1 ohne Messbecher garen.

Fügen Sie den Weißwein hinzu und kochen Sie ohne Messbecher 1 Minute / 100 ° C / Linksgang / Stufe weiter . Fügen Sie das Wasser, den Brühwürfel und das Salz hinzu und kratzen Sie dann den Boden der Schüssel mit dem Spatel ab, um den Reis zu lösen. 12-13 min / 100 ° C / Linksgang / Stufe 1 kochen, dabei den Messbecher durch den Kochkorb auf dem Schüsseldeckel ersetzen, um Spritzer zu vermeiden.

Lassen Sie das Risotto 1 Minute in der Schüssel quellen. Den geriebenen Parmesankäse und die Bärlauchbutter zum Rest geben und mit dem Spatel mischen.

Sofort mit einem köstlichen grünen Salat und Kirschtomaten servieren.

Falls Ihnen dieser Post gefallen hat abonnieren Sie den Blog für mehr Rezepte.

Kommentar verfassen