Sauce Hollandaise (Thermomix)

Ich freue mich immer auf den Frühling und besonders auf den Start der Spargelzeit. Leider gibt es in England keinen weißen Spargel aber der grüne ist auch sehr gut.

Natürlich gehört eine gute Sauce Hollandaise dazu. Ich habe viele Rezepte ausprobiert. Jetzt habe ich endlich eines gefunden dass ich ein wenig umgeändert habe und bin jetzt selig damit! Natürlich mache ich die Sauce nicht nur mit Spargel sondern auch mit Fisch, Broccoli, Eiern, Spinat etc.

Zutaten

  • 200 g Butter, in Stücken
  • 2 Eidotter
  • 3 EL Zitronensaft
  • ¼ TL Puder für Gemüsebouillon
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 2 Prisen Muskatnuss, gemahlen
  • 2 Prisen getrocknete Chiliflocken

Butter in den Mixtopf geben, 4 Min./70°C/Stufe 2 schmelzen und in ein Kännchen umfüllen.
Rühraufsatz einsetzen. Eidotter, Zitronensaft, Puder für Gemüsebrühe, 2 Prisen Salz, Pfeffer, Muskat und Chilliflocken in den Mixtopf geben und 2 Min./75°C/Stufe 3 erhitzen.

Rühraufsatz einsetzen.
Danach 4 Min./80°C/Stufe 4 mischen, dabei die geschmolzene Butter langsam auf den Mixtopfdeckel gießen und in einem dünnen Strahl am Messbecher vorbei auf den laufenden Rühraufsatz rinnen lassen. Rühraufsatz entfernen und Sauce Hollandaise in die warmgestellte Sauciere umfüllen.

Falls euch dieser Post gefallen hat abonniert meinen Blog für mehr Rezepte

This image has an empty alt attribute; its file name is 20190325_1408168611677014430444193.jpg

Kommentar verfassen