Pikante Herrentorte

Heute mal kein Rezept sondern eine Anleitung.

Dies hier ist was ich aus Österreich als „Pikante Herrentorte“ kenne. In anderen Ländern gibt es die auch unter anderen Namen.

In dem Photo kann man die Etappen sehen.

Nehmt welches Brot auch immer ihr wollt. Schwarz, weiss, brioche, rund oder eckig, etc und schneidet die Kruste weg.

Belegt die Brote beidseitig mit was ihr wollt.

  • Butter / Mayonnaise / Senf / Chutney etc
  • Schinken / Kaese / Salami etc
  • Salat Blätter / Tomatenscheiben (zwischen Salatblättern oder Schinken / Gurken / Eier / Cornichons etc

Stapelt die belegten Brotscheiben aufeinander und gebt sie für ca 2 Stunden in den Kühlschrank .

Philadelphia mit ein bisschen Sahne geschmeidig rühren und auf der Aussenseite des Brotturmes verstreichen. Ihr könnt die pikante Herrentorte dann mit was auch immer ihr wollt verziehren. Ich nehme immer die Sachen mit denen ich die Sandwiches belegt habe, als Dekoration.

Man kann den Sandwichturm gut im vorhinein zubereiten, der Philiadelphia darf aber erst kurz vor dem Servieren aufgetragen werden da er austrocknet und brüchig wird.

Falls euch dieser Post gefallen hat abonniert meinen Blog für mehr Rezepte.

Kommentar verfassen