Obatzda

Obatzda ist ein bayerischer Käsedip, der traditionell mit Bier und anderen alkoholischen Getränken in Biergärten und auf dem Oktoberfest in München serviert wird.

Ein idealer Snack, wenn Sie gerne etwas trinken, aber nicht zu schnell blau werden wollen 😂

Man braucht Camembert, Gewürze und Zwiebeln um einen geschmeidigen Dip zu machen. Der Obatzda wird serviert mit Brezeln und / oder Brot und ist eine köstlicher Apperitif oder Snack.

Hier habe ich es in Form von Oktoberfest-Tapas für Aperitifs gereicht!

Rezept Obatzda

  • 1/4 Zwiebel
  • 100 g Camembert, reif
  • 100 g Brie, reif
  • 50 g Butter
  • 20 g Crème fraiche
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 TL Paprikagewürz
  • 1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 20 g Bier

Zwiebeln möglichst fein hacken. Mixen Sie Camembert, Brie, Butter, Crème Fraiche, Salz, Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel und Bier bis es eine glatte Masse ist. Kann auch in einem Thermomix oder einem normalen Mixer hergestellt werden.

Mit Bretzeln und/oder Brot servieren.

Falls euch dieser Post gefallen hat, fände ich es sehr nett wenn ihr ihn liken würdet. Für mehr Rezepte schreibt euch auf meinem Blog ein.

Perfekt auch für ein Picknick!

Kommentar verfassen