Gefüllte Paprika mit Tomatensauce von meinem Vater

Meine Schwestern werden begeistert sein! Ich habe es endlich geschafft, das genaue Rezept von den gefüllten Paprika, die unser Vater uns regelmäßig macht, herauszubekommen. Und es war nicht einfach !!

Perfekt für große Partys sowie intimere Abendessen 😋.

Mein Vater ist ein großartiger Koch, aber im intuitiven Stil „gib ein wenig davon und dann ein wenig davon hinein, dann koch es, bis es fertig ist“. Also war ich vom Beginn der Vorbereitung bis zum Ende an seiner Seite, und habe alle Schritte dokumentiert, um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen! Ich habe zu seinem großen Erstaunen sogar eine Waage unter die Schüssel gestellt, um die exakte Anzahl von Gram zu erhalten. Ein großes Dankeschön an meinen Vater für seine Geduld!

Ich freue mich sehr über das Rezept, denn besonders die Sauce in all ihrer Einfachheit ist für mich persönlich eine Gaumenfreude 😋. Für eine fleischfreie Variante im Falle eines vegetarischen Besuchs hier meine gefüllten Paprika mit Tomatenreis.

Zutaten für 4

  • Für gefüllte Paprika
  • 3 Paprika (Farbe Ihrer Wahl)
  • 500g Hackfleisch, (gemischt Schwein und Rind)
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • 1 Ei
  • 60g Semmelbrösel
  • Pflanzenöl
  • Für die Sauce
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • 100g Tomatenmark

Den Ofen auf 160 Grad C Umluft vorheizen.

Schneiden Sie die Paprika in der Längsrichtung in die Hälfte, und höhlen Sie sie aus.

Das Hackfleisch mit dem Ei, dem zerkleinerten Gemüsebrühewürfel und den Semmelbrösel vermischen.

Die Paprika mit dem Fleisch füllen und in einen Behälter geben, der mit ein wenig Öl eingelassen ist, und in den Ofen gehen kann. Wenn die gefüllten Paprika beginnen zu bräunen, fügen Sie ein wenig Wasser in die Form.

Nach 50 Minuten die Sauce herstellen durch Zugabe der in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen, des gut zerkleinerten Gemüsebrühwürfels, 100 g Tomatenkonzentrat und genug Wasser, um eine gute Quantität an Sauce zu machen.

Kochen Sie alles 20 Minuten lang im Ofen weiter. Wir lieben die gefüllten Paprika mit gedämpften Kartoffeln und einem grünen Salat 😋.

Falls Ihnen dieser Post gefallen hat abonnieren Sie den Blog für mehr Rezepte.

Kommentar verfassen