Lebkuchen – das Gewürz selbst gemacht


Die Weihnachtszeit steht vor der Türe und ich fange an, Lebkuchen zu machen. Ich habe nur ein großes Problem! Dort wo ich lebe, finde ich nicht leicht das Gewürz, das man braucht, um Lebkuchen zu machen.

Also muss ich es selbst machen!

Wenn Sie einen Thermomix oder ähnliches haben, können Sie die Gewürze wie ich mahlen, ansonsten verwenden wir die Pulver.

So funktioniert es

  • 35 g Zimtpulver
  • 9 g Nelkenpulver
  • 2 g Muskatpulver
  • 2 g Korianderpulver
  • 2 g Kardamompulver
  • 2 g Ingwerpulver
  • 2 g Fenchelpulver

Das Rezept habe ich auf Chefkoch gefunden aber leicht verändert um es dem anzupassen was ich hier finde.

Falls Ihnen dieser Post gefallen hat abonnieren Sie sich einfach meinen Blog für mehr Rezepte.

2 Kommentare zu „Lebkuchen – das Gewürz selbst gemacht

Kommentar verfassen