Einfache Dunkle Parisercreme

Eine perfekte Basiscreme für Kuchen, Cupcakes und andere Desserts ist die Parisercreme. Ich habe eine ziemlich einfache Version.

Hier habe ich es für Halloween-Cupcakes aus Zucchinikuchen verwendet, die perfekt für den Herbst geeignet sind, mit Aromen von Haselnüssen, Zimt und Johannisbeermarmelade, die ich in den Cupcakes verwendet habe, um ihnen ein fruchtiges Zentrum zu geben.

Wenn die ultra-talentierter und auf Pinterest sehr aktive Freundin (https://pin.it/t47j3bmx55hcty) köstliche hausgemachte Johannisbeermarmelade bringt, genießen wir es immer 😋.

Zutaten

  • 40g Schlagsahne
  • 60 g dunkle Schokolade
  • 300 g Schlagsahne

40 g Schlagsahne kurz aufkochen lassen, vom Feuer nehmen und die gehackte Schokolade unterruehren.

Einige Minuten ruhen lassen. Verrühren, etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Schlagsahne steif schlagen und vorsichtig die leicht abgekuhlte Schokolade untermischen.

Die Parisercreme ist jetzt fertig zum weiteren Gebrauch!

Falls euch dieser Post gefallen hat abonniert euch auf meinem Blog fuer mehr Rezepte.

Fröhliches Halloween!!