Dunkle Schokoladen Panna Cotta mit Orangenfilets

Perfekt zum Abschluss eines festlichen Abendessens, elegant und dekadent mit einer fruchtigen Note. So angenehm 😋.

Für diejenigen, die wegen ihrer rohen Eier kein Schokoladenmousse essen können, gibt es hier eine köstliche Alternative, die sowohl Liebhaber von Panna Cotta als auch Liebhaber von Schokoladenmousse ansprechen wird!

Mein Backbuch: Torten aus einem Teig

Ich zeige euch in meinem Backbuch wie ihr aus einem einzigen Teig in fünf Varationen je nach Geschmack über 20 verschiedene Torten für jede Jahreszeit machen könnt. Ob Schokolade, Vanille, Nuss, Lebkuchen oder Frucht, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Fast 20 neue Rezepte, die es nicht auf meinem Blog gibt (und auch nie geben wird) kommen zu 5 weiteren Rezepten die ich schon in den vergangenen 2 Jahren mit euch auf dem Blog geteilt habe.

  • 1 Rezept – 5 Variationen – mehr als 20 Torten
  • Die Rezepte sind je nach Geschmack mit den anderen 4 Varianten austauschbar – also bis zu 100 Möglichkeiten
  • Authentische Fotos
  • 56 Seiten
  • Tipps
  • Liste von Zubehör, das ich in meiner Küche verwende

Rezept

Folgt mir auch gerne auf Instagram @auxdelicesdecaroline (Klick)

Für 6 – 8 Personen

  • 240 g dunkle Schokolade mindestens 70%
  • 3 Blatt Gelatine
  • 520 ml flüssige Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 6 Orangen
  • 1 Vanilleschote
  • 2 TL Maïzena
  • 2 EL Honig

130 g dunkle Schokolade fein hacken und den Rest für die Dekoration im Kühlschrank aufbewahren. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne schnell zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Rühren Sie den Zucker und die Schokolade darunter. Mixen Sie diese Mischung für ca. 10 Sekunden mit einem Stabmixer. Die ausgedrückten Gelatineblätter in die heiße Flüssigkeit geben. Gießen Sie die Panna Cotta in Gläser oder in kleine Formen, die vorher mit kaltem Wasser abgespült wurden. Sobald die Panna Cotta abgekühlt ist, geben Sie sie in den Kühlschrank.

Die 4 Orangen mit einem dünnen, scharfen Messer schälen und filetieren. Fangen Sie den Saft auf und drücken Sie die filetierte Orange und die restlichen 2 Orangen aus. Maizena in 4 EL Orangensaft auflösen. Die Vanilleschote auskratzen und den Orangensaft mit den Vanillemark zum Kochen bringen. Fügen Sie den Honig hinzu, dann die Mischung Maïzena / Orangensaft. Vom Herd nehmen, die Orangenfilets hineingeben und abkühlen lassen.

Wenn Sie für die Panna Cotta Formen verwendet haben, tauchen Sie diese schnell in heißes Wasser, um sie leichter stürzen zu können (fahren Sie die Kante entlang mit einem Messer). Die Panna Cotta auf einen Dessertteller stürzen und mit den Orangenfilets servieren. Reiben Sie die dunkle Schokolade darüber als Dekoration.

Falls Ihnen dieser Post gefallen hat, abonnieren Sie sich einfach auf dem Blog für mehr Rezepte.

Kommentar verfassen