Pilz Krustader

Immer wenn wir eine Dinnerparty bei uns zu Hause haben, mache ich gerne verschiedene Apperitif Häppchen. Ich liebe Oliven und Cocktailtomaten sowie Scheiben Käse und Wurst, aber es macht mir wirklich Spaß, kleine Häppchen zuzubereiten, die ich vor dem Abendessen genießen kann.

Wenn wir ein Raclette oder Fondue haben, ziehe ich es vor, einen großen Aperitif im Wohnzimmer zu haben, anstatt bereits am Tisch vor den Maschinen zu sitzen. In diesem Fall haben wir keine Vorspeise und gehen direkt zum Hauptgericht.

Ich liebe diese kleinen Häppchen ! Die Pilzmischung in den kleinen Schälchen ist einfach himmlisch!

Was die kleinen Schälchen angeht, neige ich dazu, die kleinen Croustades zu verwenden, die man in bestimmten Supermärkten oder aber auch bei IKEA kaufen kann. Aber bevor ich sie entdeckte, machte ich diese kleinen Pilzhäppchen in Weißbrot. Da ich weiß, dass Croustades in einigen Ländern schwerer erhältlich sind, werde ich die Brotschälchen in das Rezept einfügen.

Rezept Pilzhäppchen

  • 24 Scheiben Weißbrot
  • 3 Esslöffel gehackte Schalotten
  • 30 g Butter
  • 115 g frische Champignons, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 130 g Crème Fraiche
  • 1 1⁄2 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1⁄2 TL Zitronensaft
  • 1⁄8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Gehackte Petersilie (optional)
  • geriebener Parmesan (optional)

Brotschälchen : Backofen auf 200 ° C vorheizen. Von jeder Brotscheibe einen 7 cm Durchmesser großen Kreis ausschneiden. Fügen Sie vorsichtig die Kreise in Mini-Muffinformen ein, um ein Schälchen zu formen. Backen Sie sie 10 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind. Abkühlen lassen und beiseite stellen.

Füllung: In einer schweren Pfanne Schalotten 1 Minute in Butter anbraten. Champignons einrühren und unbedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist. Vom Herd nehmen und Mehl in die Champignons rühren. Die Sahne darüber gießen und unter ständigem Rühren wieder erhitzen. Zum Kochen bringen und eine weitere Minute kochen, während die Mischung sehr dick wird. Vom Herd nehmen und die restlichen Zutaten einrühren. Abkühlen lassen, abdecken und kühl stellen.

Backen: Ofen vorheizen auf 180 ° C . Füllen Sie die Schälchen mit der Mischung und bestreuen Sie sie mit gehackter Petersilie und dem gewünschten Parmesankäse. 10 Minuten auf ungefettetem Backblech backen.

Tipp Die Pilzhäppchen können im Voraus hergestellt und für die spätere Verwendung eingefroren werden. Sie können die gefüllten Pilzhäppchen in der Mini-Muffinform einfrieren. Einmal gefroren, können Sie sie zur einfacheren Aufbewahrung einzeln in Plastiktüten legen. Wenn Sie sie aus dem Gefrierschrank nehmen, lassen Sie sie vollständig auftauen, bevor Sie sie backen.

Falls Ihnen dieser Post gefallen hat, abonnieren Sie den Blog für mehr Rezepte.

Ein Kommentar zu „Pilz Krustader

Kommentar verfassen