Aperitif & Vorspeise in einem für eine Raclette oder Fondu Party

Für mein Raclette letzte Woche habe ich es wieder vorgezogen, als Vorspeise meinen Apperitif im Glas zuzubereiten. Auf die Art und Weise mußten wir nicht vor den aufwärmenden Raclette Apparaten sitzen.

Ich wählte diesmal zwei Aperitif Gläser mit Gemüse gemacht, das Provence im GlasZiegenkäse und Tomatentartar im Glas und die ausgezeichneten Croustades mit Wachteleiern.

Die Verrines werden am Vortag zubereitet, die Croustades in letzter Minute, ist aber in 2 Minuten erledigt!

Die Gäste haben es restlos genossen und fanden dass es ein leichter, frischer Einstieg für das Raclette war!

Falls euch dieser Post gefallen hat abonniert meinen Blog ein für mehr Rezepte!

Kommentar verfassen